Unser Blog für Immobilienrecht

Kündigung mit Räumungsklage

Zwangsräumung und Räumungsklage

Karsten Joppe 24.03.2019

Die einzigen Möglichkeiten zur Vereinbarung neuer Mietkonditionen sind die einvernehmliche Aufhebung des Mietverhältnisses (meist gegen Zahlung einer Abfindung an den Mieter) oder die Künidgung mit anschließender Räumungsklage gegen den Mieter, da dieser in aller Regel nicht freiwillig auszieht. Ebenso kann ein Streit zwischen Mieter und Vermieter Anlass zu einer Klage mit anschließender Zwangsräumung sein.
Lesen Sie unseren neusten Artikel zur Räumungsklage im Mietrecht.

Eigentumswohnung vermieten

Vermietung von Wohneigentum

Karsten Joppe 02.02.2019

Bei der Vermietung von Eigentumswohnungen sind einige Besonderheiten zu beachten. Die Regelungen des deutschen Mietrechts und das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) passen nämlich nicht richtig zusammen. Zudem kann es Besonderheiten in der Teilungserklärung der Wohnungseigentumsanlage geben, oder die Wohnungseigentümer können nachträglich durch Beschlüsse und Vereinbarungen Sonderregelungen getroffen haben.
Lesen Sie unseren neusten Artikel zur Vermietung von Wohneigentum.

Mietvertrag kündigen

Kündigung von Mietverträgen

Karsten Joppe 08.01.2019

Mietverhältnisse können durch ordentliche Kündigung des Mieters, durch eine Eigenbedarfskündigung des Vermieters oder durch eine Kündigung bei Zahlungsverzug aufgelöst werden. In unserem Artikel über die Kündigung von Mietverträgen können Sie sich über Ihre Rechte als Mieter und Vermieter informieren. Besonderes Augenmerk legen wir auch auf die Möglichkeit des begrenzten Ausschlusses des Kündigungsrechts in Mietverträgen.
Lesen Sie unseren Artikel zur Kündigung von Mietverträgen.

Kündigung bei Eigenbedarf

Eigenbedarfskündigung

Karsten Joppe 10.12.2018

Die Eigenbedarfskündigung hat nach einigen richtungweisenden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts für Vermieter heute einen hohen Stellenwert. Wenn eine Eigenbedarfskündigung gut gemacht ist und der sich meist anschließende Räumungsprozess gut geführt wird, sind die Chancen sehr groß, dass der Vermieter mit einer Eigenbedarfskündigung am Ende erfolgreich ist. Meist hat der Vermieter bereits nach einem halben bis drei viertel Jahr einen Räumungstitel gegen seinen Mieter in der Hand.
Lesen Sie unseren Artikel zur Eigenbedarfskündigung.